Previous
Unser Internat

Unser Internat

Haupteingang Helen-Keller-Schule und Internat
Unser Internat

Unser Internat

Eingang zu unserer Gruppe 1
wir können unsere neuen Fotos sehen...!!

wir können unsere neuen Fotos sehen...!!

Hier geht es zu unserer neuen Bildergalerie!
Über uns

Über uns

Kommt, wir nehmen Euch mit ...
Unsere Gruppe 3

Unsere Gruppe 3

Hier sind auch die Räume unserer Einzelförderung.
Unser Internat

Unser Internat

Eingang zu unserer Gruppe 2
Next

Impressum

Programmierung & Design:

Die NetzWerkstatt GmbH & co.KG

Logo Die NetzWerkstatt

Geschäftsführer:
Dirk Meinke und Sven Probst

Sitz der Gesellschaft:
Rendsburg

Anschrift:
An der Schiffbrücke 2
24768 Rendsburg

Kontaktdaten:
E-Mail: info(at)die-netzwerkstatt.de
Web: www.die-netzwerkstatt.de

Content Management
mit den Edith-Modulen

Logo Edith - von der NetzWerkstatt

und

Logo TYPO3

...von der NetzWerkstatt

Internat für Körperbehinderte Damp gGmbH

Geschäftsführerin:
Andrea Hardt

Sitz der Gesellschaft:
Damp

Anschrift:
Passatring 4
24351 Damp

 

Kontaktdaten:
Telefon: 0 43 52 - 80 8350
Telefax: 0 43 52 - 80 8355
E-Mail: andrea.hardt(at)helios-kliniken.de

Web: www.internat-damp.de

 

Datenschutzbeauftragte:

Elsbeth Jensen

 

Handelsregister:
USt.IdNr: DE284724801
Vertreten durch Andrea Hardt
Register- Nr: HRB 14280 KI
Gericht: Amtsgericht Kiel

 

Ein Unternehmen der
HELIOS Kliniken Gruppe

Web: www.helios-kliniken.de

 

 

 

 

Aktuelle Infos

Unser offenes Wochenende vom 23.-25.11.2018

Es waren 7 Jugendliche, die sich zu unserem offenen Wochenende angemeldet hatten. Auf der Tagesordnung standen für die Jugendlichen:  ausschlafen, im Schlafanzug Frühstücken, zocken, chillen, shoppen, Ausflüge und das Lieblingsessen einiger Kinder zu kochenBei der Vorbereitung für das Essen, sprich was wollen wir essen und was brauchen wir dazu und wo bekommen wir es her und wer holt es, waren bei einigen unser Jugendlichen viel Fragezeichen zusehen. Aber in einer guten Gemeinschafft gibt es immer einen der was wies und somit kamen alle an ihr eigenes kleines Ziel und viele gute kulinarische Ergebnisse. Es hat uns an nichts mangeln müssen.Tag 1: Die Kohle wurde am Nachmittag in Kappeln versetzt und jeder hat sich so seinen eigenen kleinen oder auch größeren Wunsch erfüllen können.  Tag 2: Ausflug zum Handwerkermarkt in den Eckernförder Werkstätten. Hier wurde für die kommende Adventzeit verschieden Produkte zum Kauf angeboten und einige haben die ersten Weihnachtsgesche